KLJB Gundheim

In diesem Jahr sind wir vom 04.-13.08.2010 in Wershofen. Für alle, die vorhaben uns einen nächtlichen "Besuch" abstatten, haben wir Regeln fürs "Bannerklauen" aufgestellt. Diese Regeln sollen niemanden einschränken, sondern vielmehr das betonen, was Bannerklauen heißt und was man als Bannerklauer bei uns alles darf.

  • Die Nachtwache findet von 0-5 Uhr (nachts) statt, außerhalb dieser Zeiten gibt es bei uns keine Überfälle.
  • Es versteht sich von selbst, dass niemand der Zeltlagerteilnehmer geschädigt oder verletzt wird.
  • Außerdem wird nichts abgebaut, beschädigt oder gestohlen.
  • Betrunkene Bannerklauer sind unerwünscht und werden von uns nicht geduldet.
  • Die Platzregeln besagen, dass nachts kein Krach auf dem Platz gemacht werden darf (d.h. schon ab 22Uhr!), dies schließt dann natürlich die Bannerklauer mit ein und bedeutet: keine Leuchtraketen, keine Schreckschusspistolen, keine Kracher oder Ähnliches.
  • Bannerklauer dürfen nach dem Überfall bis nach dem Frühstück bei uns bleiben.


Ein Zeltlager überfallen bedeutet, gemeinsam mit den Teilnehmern Spaß haben.

Noch eine kleine Besonderheit: Alle die in einem weißen T-Shirt (als Oberbekleidung) unser Zeltlager überfallen bekommen einen kleinen Preis!!!!

Bei Nichtbeachtung unserer Regeln verweisen wir euch sofort vom Platz.

Bis zu eurem Überfall

Das Zeltlagerteam der KLJB Gundheim